Mehr zur ATN Akademie

Hundeverhaltensberater Ausbildung an der ATN Akademie

Erfahren Sie mehr über die Hundeverhaltensberater Ausbildung und derern Ausbildungsverlauf. Die ATN bietet im Bereich der Hundewissenschaften das detaillierteste und umfangreichste Know-how, das am Ausbildungsmarkt zu finden ist. Die Lerninhalte werden den Schülern einerseits in Form von Skripten und Lernanwendungen (Blended Learning) zugänglich gemacht. Zum anderen bürgen die Referenten und Dozenten mit ihrer fachlichen Qualifikation für die Güte der Ausbildung zum Hundeverhaltensberater.

Über die Hundeverhaltensberater Ausbildung

Staatlich zugelassener Fernlehrgang mit Unterricht und Praktika

Die Ausbildung der Hundeverhaltensberatung beschäftigt sich mit Problemverhalten und seinen Auslösern sowie den Begleitumständen und Funktionen des Verhaltens, wobei im Vordergrund aktuelles und vorhandenes Verhalten analysiert wird.

Die Hundeverhaltensberatung verfolgt die Idee des Black-Box-Modells, das besonders gut auf die Tierverhaltensberatung zugeschnitten ist.
Dieses Modell hat sich in der Humanpsychologie von der Tiefenpsychologie mit der Begründung abgegrenzt, dass die psychischen Vorgänge der Patienten subjektiv und für Therapeuten undurchschaubar sind.

Hundeverhaltensberatung Ausbildung an der ATN Akademie

Details der Ausbildung

Um Hundeverhaltensberater zu werden, absolvierst Du eine Ausbildung im Präsenzunterricht oder belegst ein Fernstudium. Die Kurse vermitteln Dir das notwendige Fachwissen über Tiermedizin und Trainingsmethoden.

Mehr erfahren

Lehrgangsbeginne

Der Einstig in die Hundeverhaltensberater Ausbildung an der ATN Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich. Anmeldung erfolgt durch Zusendung des Aufnahmeantrages.


Mehr erfahren

E-Learning & Online Lektionen

Die Ausbildung zum Hundeverhaltensberater ist dem Blended Learning Konzept angepasst, um die Fernlernphasen sinnvoll mit Präsenzphasen zu verknüpfen und gleichzeitig Ihre Zeitressourcen zu schonen.

Mehr erfahren

Der Hundeverhaltensberater Beruf

Der Hundeverhaltensberater (behaviour counsellor) ist zuständig für die Ausarbeitung von Lösungen beim Auftreten unerwünschter Verhaltensweisen und Verhaltensprobleme, die das entspannte Zusammenleben zwischen Mensch und Hund beeinträchtigen und belasten.

Seine Tätigkeit beruht auf der Analyse des Verhaltens, der Suche nach den Ursachen und den Auslösern eines Problemverhaltens sowie einer kompetenten Beratung des Tierbesitzers hinsichtlich der konsequenten Durchführung einer Massnahme, die im Detail von dem Verhaltensberater ausgearbeitet wird. Ebenso wichtig ist die Stärkung der Beziehung zwischen Besitzer und Hund.

Der Hundeverhaltensberater ist auf das betroffene Tier konzentriert und entwickelt für das Individuum konzepte zu verhaltensmodifikation.

Mehr über den Beruf erfahren

ATN Akademie für Tiernaturheilkunde

Die Akademie für Tiernaturheilkunde bietet Ausbildungsgänge im Präsenzunterricht und Fernstudium zu kurativen Tierberufen. Die ATN wurde als AG offiziell 1995 gegründet. Sie bot als erste Schule in Europa die Tierpsychologie-Ausbildung an, die sich auf Hund, Katze und Pferd bezog. Sitz der Schule war damals beim Schloss Hilfikon im Kanton Aargau.

Seit 2001 erweitern wir kontinuierlich die Ausbildung um die Internetdienste, die im Sinne des E-Lernings die Schüler wesentlich im Lernprozess unterstützen.

Das zentrale Lernziel der Hundetrainer Ausbildung an der Akademie für Tiernaturheilkunde ist die Vermittlung von verhaltensbiologischen und lernpsychologischen Themen und deren Verknüpfung mit der Praxis.

Mehr über die ATN Akademie erfahren
ATN Akademie für Tiernaturheilkunde


Hundeverhaltensberater Ausbildung Zertifizierung

Die ATN Ausbildung zum Hundeverhaltensberater ist eine zertifizierte Hundeverhaltensberater Ausbildung
Mehr zur Zertifizierung der Hundeverhaltensberater Ausbildung

Der Beginn einer tierischen Karriere!

Jetzt Infomaterial anfordern. Der Einstieg in eine Ausbildung an der ATM Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich.

Soziale Netzwerke