Hundeverhaltensberater Ausbildung

Staatlich zugelassene Hundeverhaltensberater Ausbildung bei der ATN

Erfahren Sie mehr über die Hundeverhaltensberater Ausbildung im Fernlehrgang und derern Ausbildungsverlauf. Um Hundeverhaltensberater zu werden, absolvierst Du eine Ausbildung im Präsenzunterricht oder belegst ein Fernstudium. Die Kurse vermitteln Dir das notwendige Fachwissen über Tiermedizin und Trainingsmethoden. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

Hundeverhaltensberater Ausbildung

Die Ausbildung richtet sich an solche Personen, die später eine Tätigkeit in der Verhaltensberatung für Hunde ausüben möchten.

Für bereits praktizierende Hundetrainer, Ausbilder und Mitarbeiter im ehrenamtlichen Bereich ist dieser Studiengang eine ideale Möglichkeit, das eigene Wissen zu vertiefen, um in der alltäglichen Arbeit mit Hunden auf dem neuesten Kenntnisstand zu sein.

Das gesamte Lernmaterial ist allgemein verständlich und aufeinander aufbauend, sodass wir bei Ihnen keine fachlichen Vorkenntnisse voraussetzen. Allerdings ist Erfahrung mit Tieren als Halter, Züchter oder noch besser Ausbilder sehr wünschenswert, aber nicht Bedingung.

Mehr über die Ausbildung erfahren

Ausbildung: Verhaltensberatung

Kurs: Fernlehrgang + E-Learning *

Studiendauer: 23 Monate

Extra: Seminare / Workshops

Beginn: Jederzeit möglich

Prüfung: Schriftliche Prüfung (MC) **

Zertifiziert: IHK, SKN, VDTT, ZFU

Kosten: 3266,00 Euro ***

Der Einstieg in die Hundeverhaltensberater Ausbildung an der ATN Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich. Anmeldung zur Hundeverhaltensberater Ausbildung erfolgt durch Zusendung des Aufnahmeantrages.

Sie werden auf unsere Hauptseite www.atn-ag.de weitergeleitet

Studieninhalte der Hundeverhaltensberatung Ausbildung

Studieninhalte der Ausbildung

Die Ausbildung Hundeverhaltensberatung umfasst:

  • 26 sehr umfangreiche Lektionen des Fernlehrganges Hundeverhaltensberatung
  • 20 Auswertungen der Hausaufgaben
  • Viele Videos und Videoseminare, die Ihre Ausbildung erheblich unterstützen
  • Fakultativ bis zu 50 Seminare und Praxisworkshops
  • Online-Zeitung mit Fachartikeln und VT-Fallbeschreibungen
  • Von Dozenten betreutes Schülerforum, Audiodateien zum Downloaden
Mehr erfahren

Lernziel der Hundeverhaltensberater Ausbildung

Das zentrale Lernziel der Hundeverhaltensberater Ausbildung ist die Vermittlung von verhaltensbiologischen und lernpsychologischen Themen, die zur Hundeverhaltensberatung befähigen.

Die Theorie wird durch den Fernlehrgang mit 26 Lektionen (23 Sendungen) und Videoseminaren vermittelt, was zum Abschluss Hundeverhaltensberater führt.

Um die eigenen Fähigkeiten im Umgang mit Hunden und mit Kunden zu stärken, sollten auch Praxisseminare zur Erziehung und zum Ausdrucksverhalten sowie zur Kommunikation mit Kunden sowie Verhaltensberatung besucht werden (fakultative Seminare).

Mehr erfahren
Lernziel der Hundeverhaltensberatung Ausbildung
Studieninhalte der Hundeverhaltensberatung Ausbildung

Ausbildungskonzept

Die Ausbildung der Hundeverhaltensberatung beschäftigt sich mit Problemverhalten und seinen Auslösern sowie den Begleitumständen und Funktionen des Verhaltens, wobei im Vordergrund aktuelles und vorhandenes Verhalten analysiert wird.

Die Hundeverhaltensberatung verfolgt die Idee des Black-Box-Modells, das besonders gut auf die Tierverhaltensberatung zugeschnitten ist.

Dieses Modell hat sich in der Humanpsychologie von der Tiefenpsychologie mit der Begründung abgegrenzt, dass die psychischen Vorgänge der Patienten subjektiv und für Therapeuten undurchschaubar sind.

Mehr erfahren

Kombinationen der Ausbildung

Die Studenten der Ausbildung Hundeverhaltensberatung haben die Möglichkeit, mit nur einem geringem Aufpreis die Hundeverhaltensberatung um die die Hundeverhaltenstherapie mit tierverhaltensmedizinischen Themen aufzustocken, siehe Vertrag. Der Mehraufwand ist durch zusätzliche Präsenz- und Videoseminare für Berufstätige problemlos zu verkraften. Die Seminare finden in Deutschland und in der Schweiz statt.

1380,00€ - Hundeverhaltenstherapie (3b)

Nur bei zeitgleicher Buchung von 3a. Zahlbar in 12 mtl. Raten je 115,00 Euro incl. der gesetzl. MwSt.

1596.00€ - Hundeverhaltenstherapie (3c)

Für geprüfte Hundeverhaltensberater. Zahlbar in 12 mtl. Raten je 133,00 Euro incl. der gesetzl. MwSt.

Mehr erfahren
Kombinationen der Hundeverhaltensberatung Ausbildung
Voraussetzungen und Zielgruppe Hundeverhaltensberatung

Voraussetzungen und Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich an solche Personen, die später eine Tätigkeit in der Verhaltensberatung für Hunde ausüben möchten. Für bereits praktizierende Hundetrainer, Ausbilder und Mitarbeiter im ehrenamtlichen Bereich, in Hundevereinen und im Tierschutz ist dieser Studiengang eine ideale Möglichkeit, das eigene Wissen zu vertiefen, um in der alltäglichen Arbeit mit Hunden auf dem neuesten Kenntnisstand zu sein, damit z. B. die Besitzer kompetent und angemessen bei Angst- und Aggressionsproblematiken mit ihren Hunden unterstützt werden können.

Das gesamte Lernmaterial ist allgemein verständlich und aufeinander aufbauend, sodass wir bei Ihnen keine fachlichen Vorkenntnisse voraussetzen.

Mehr erfahren

Dozenten und Autoren

Biologen, Tierärzte, Psychologen, erfahrene Kynologen, Praktiker und Wissenschaftler verschiedener Fakultäten unterstützen die ATN seit Jahren bei der Konzipierung und Durchführung verschiedener Lehrgänge.

Mehr erfahren

Zertifizierung der Ausbildung

Nach der mündlich-praktischen Hundeverhaltensberater Prüfung können Sie z. B. ohne besondere Aufnahmeprüfung in den VDTTVDTT Berufsverband für Tierverhaltensberater und –trainer e.V aufgenommen werden.

Mehr erfahren

E-Learning & Online Lektionen

Die Ausbildung zum Hundeverhaltensberater ist dem Blended Learning Konzept angepasst, um die Fernlernphasen sinnvoll mit Präsenzphasen zu verknüpfen und gleichzeitig Ihre Zeitressourcen zu schonen.

Mehr erfahren

Hundeverhaltensberater Beruf

Gegenstand der Arbeit bei der Verhaltenstherapie oder Beratung sind das unerwünschte Verhalten oder echte Verhaltensstörungen, wie z.B. Angst oder Aggressivität.

Mehr erfahren

Hundeverhaltensberater Verbreitung

Die moderne Verhaltensberatung des Hundes ist eine einmalige Wissenschaft, die sich erst in den letzten 10 bis max. 15 Jahren so rasant entwickelt hat.

Mehr erfahren

Häufige Fragen zur Ausbildung

Hier finden Sie häufige Fragen rund um die Hundeverhaltensberater Ausbildung und deren Ausbildungsverlauf, Praktika und Prüfungen an der ATN.

Mehr erfahren

Der Beginn einer tierischen Karriere!

Jetzt Infomaterial anfordern. Der Einstieg in eine Ausbildung an der ATM Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich.

Soziale Netzwerke